Beiträge vom Oktober, 2012

Exklusiv im R² – fermoeditore (Parma)

Dienstag, 30. Oktober 2012 19:47

Frucht der Frankfurter Buchmesse ist u.a. und zu unserer großen Freude (und Ehre) eine ›Exklusiv-Vertretung‹ von Fermoeditore (Parma) für Deutschland. Einige der hochwertigen und liebevoll gestalteten Bücher aus diesem Verlag können als Programm-Ausschnitt im R² bestaunt und natürlch auch erworben werden. Für italophile Kunden oder als erlesenes Buchgeschenk – vielleicht zu Weihnachten – sind die Bände bestens geeigent. Schönes hat zwar, auch in diesem Falle, seinen Preis – die Bücher sind aber dennoch preis-wert im Wortsinne, also ihren Preis wert. Wir laden Sie herzlich ein, die bibliophilen Kostbarkeiten bei uns kennen zu lernen.

Fotos: © Marco Grosse

Thema: Bernstein-Verlag | Kommentare (0) | Autor:

So schön ist Siegburg, auch “oben herum” …

Dienstag, 23. Oktober 2012 14:44

SchauLust gewinnt!

Heben Sie den (allzu oft) gesenkten Blick und schauen Sie sich die schönen Fassaden unseres Städtchens einmal bewusst an. Mehr noch: Gehen Sie auf die Suche danach!

Gemeinsam mit unseren Nachbarn in der Holzgasse – delikat essen & schenken – laden wir ein zum

1. Siegburger Fassadenrätsel

Ab dem 26. Oktober bis zum Jahresende finden Sie jeden Freitag ab 10.00 Uhr – im wöchentlichen Wechsel auf www.delikatessen-siegburg.de oder über www.bvb-remmel.de – ein neues Rätselbild. Wir zeigen jeweils einen Fassadenausschnitt, dem Sie eine Adresse zuordnen müssen.
Tragen Sie alle Lösungen in das Teilnahmeformular (Link) ein. Das letzte Rätsel erscheint am 28. Dezember 2012. Das ausgefüllte Teilnahmeformular geben Sie bitte bis 31. Dezember 2012, 14:00 Uhr bei uns oder delikat essen & schenken ab.

Am 4. Januar lösen wir auf. Wer die meisten Fassaden richtig erkannt hat, kann sich über einen provenzalischen Delikatessenkorb, einen Bildband über die Provence und einen Buchgutschein im Gesamtwert von 200,- € freuen!

Auch hier gilt: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bei mehreren richtigen Lösungen entscheidet das Los. An dieser Stelle ein ganz großes Dankeschön an Luisa Castellòn, die für uns in der Siegburger Fußgängerzone auf Fotosafari gegangen ist! [Die Fassadenrätsel-Beiträge sind hier mit dem tag ›Fassadenrätsel‹ versehen und so jederzeit auf- und abrufbar].

  • Rätselbild vom 26. Oktober 2012 [Link]
  • Rätselbild vom 02. November 2012 [Link]
  • Rätselbild vom 09. November 2012 [Link]
  • Rätselbild vom 16. November 2012 [Link]
  • Rätselbild vom 23. November 2012 [Link]
  • Rätselbild vom 30. November 2012 [Link]
  • Rätselbild vom 07. Dezember 2012 [Link]
  • Rätselbild vom 14. Dezember 2012 [Link]
  • Rätselbild vom 21. Dezember 2012 [Link]
  • Rätselbild vom 28. Dezember 2012 [Link]

Thema: Bernstein-Verlag | Kommentare (5) | Autor:

Der Herrgott, das Rheinland und das Universum!

Freitag, 19. Oktober 2012 15:40

CoverDer Herrgott, das Rheinland und das Universum ¦¦ Der Titel dieses Buches verspricht viel und hält noch mehr! Es ist ein Krippenbuch und doch keins. Es ist kein Krippenbuch, dass in frömmelnder Hingabe der (welt-)bekannten Szenerie huldigt und dabei keinen Spaß versteht. Vielmehr wird dokumentiert, dass die Krippe, als Bild gewordene Episode der Menschwerdung Gottes und deshalb auch als »gefrorenes Theater« bezeichnet, über Kontinente hinweg verbreitet ist. Die fast unzähligen Variationen der Inszenierung des Geschehens macht dieser Band – trotz aller Opulenz – (auch nur) in Beispielen sichtbar. Landes- und Sprachgrenzen werden in den ›universellen‹ Darstellungen ebenso leicht überwunden wie solche des Materials und der Performanz. Gleichsam wie Musik setzen die Krippen einen unbegrenzten Deutungsapparat in Gang, der gerade in der hier gezeigten Vielfalt die Universalität der einen Szene ausmalt und formt. Dabei bieten die ebenso heiteren wie informativen Texte und Geschichten von Andreas Etienne, selbst Krippensammler von Kindheit an, eine wunderbare Ergänzung zu den Fotografien von Johannes Göbel. Er ist in der Weihnachtszeit durch viele Bonner und Kölner Kirchen und Privathäuser gestreift und hat dort Szenen aus den Weihnachtskrippen aufgenommen – immer auf der Suche nach eindrucksvollen Momenten, fokussierenden Details und ungewöhnlichen Perspektiven, um die Schönheit und das Besondere dieser Krippen sichtbar zu machen. Der Band lädt dazu ein, die eigene Neugier (wieder) zu wecken und sich inspirieren zu lassen, Krippen intensiver anzuschauen, vielleicht auch Neues zu entdecken und – wer weiß? – vielleicht sogar eine ganz eigene Krippe aufzustellen. …

Bibliografie: Andreas Etienne (Texte) / Johannes Göbel (Fotografien): Der Herrgott, das Rheinland und das Universum. Ein Krippenbuch. 156 Seiten mit 103 farbigen Abbildungen, gedruckt auf 150 g/qm Munken Print White mit 1.5-fachem Volumen, Format 22×33 cm, fadengehefteter Halbleinenband mit Goldfolienprägung und goldenem Lesezeichenband. ISBN 978-3-939431-85-5 ¦ 39,80 Euro

Thema: Ankündigungen, Autoren, Bernstein-Verlag, Bücher, Novitäten, Personen & Köpfe, Presse | Kommentare (0) | Autor:

R²-Photowettbewerb 2012 – “Schönes Siegburg”

Mittwoch, 3. Oktober 2012 12:40

R²-Photowettbewerb 2012 »Schönes Siegburg« – Sie entscheiden
Die R²-Jury hat gewählt – die Auswahl steht! Nun sind Sie via facebook mittels des »Gefällt mir«-Buttons am Zug. Bis einschließlich Donnerstag, den 25. Oktober 2012, können Sie für Ihr Lieblingsmotiv zum Thema »Schönes Siegburg« abstimmen. Die Karte mit den meisten »Gefällt mir«-Klicks wird in das Postkartenprogramm der Buchhandlung aufgenommen – der Sieger erhält 250 Postkarten seines Motivs.
Eine besondere Veranstaltung zur Präsentation der Siegerkarte ist ebenfalls in Planung. Hier geht’s zur Abstimmung >>>

Thema: Ankündigungen, Bernstein-Tipp, Nachrichten, Networking, Presse, , Termine | Kommentare (0) | Autor: