Beitrags-Archiv für die Kategory 'Thomas Mann'

Thomas Mann im Film – in Köln!

Freitag, 20. April 2012 21:01

Nach dem erfolgreichen Start im Jahr 2011 im Bonner Rex-Kino zieht die Filmreihe »Thomas Mann im Kino« nun weiter nach Köln. Der Ortsverein BonnKöln der Deutschen Thomas-Mann-Gesellschaft zeigt in einer Kooperation mit dem Odeon-Filmtheater (Severinstraße 81 ¦ D-50678 Köln) folgende Filme in diversen Vorführungen im Mai 2012:

06. und 09. Mai → Die Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull
13. und 16. Mai → Der Zauberberg
17. Mai → Doktor Faustus
20. und 23. Mai → Lotte in Weimar
27. und 30. Mai → Tod in Venedig

Die Vorstellungen finden jeweils um 11.00 Uhr statt, mittwochs auch um 15.00 Uhr.

Im Bernstein-Verlag ist eine kleine »Handreichung« zu dieser Reihe erschienen, die alle gezeigten Filme kurz porträtiert. Neben dem Inhalt, der Frage nach der jeweiligen Umsetzung der zugrunde liegenden Romanvorlage und der Vorstellung des agierenden Ensembles präsentiert jeder Beitrag auch ein Potpourri an Filmkritiken — zum großen Teil schon ›historische‹ Dokumente aus der Zeit der Uraufführung(-en). Der kleine Band ist während der Filmreihe gegen eine Schutzgebühr an der Kino-Kasse zu erwerben, kann aber – solange der Rest-Vorrat reicht – auch über den Verlag bezogen werden.

Bibliographie:
Thomas Mann im Kino. Filmreihe. Mit Beiträgen von Hans Büning-Pfaue, Sonja Hartl und Angelika Monzel. Bonn, Bernstein 2011. ISBN 978-3-939431-68-8, 66 S., geheftete Broschur, mit 18 s/w Abb., 6 Euro.

Thema: Ankündigungen, Bernstein-Tipp, Presse, Thomas Mann | Kommentare (0) | Autor:

Marx, Mann und die Familienromane der Gegenwart …

Samstag, 14. April 2012 17:39

Aus der Feder von Friedhelm Marx (Bamberg) stammt der gestern erschienene 5. Band der ›Schriften des Ortsvereins BonnKöln der Deutschen Thomas Mann Gesellschaft‹ mit dem Titel »Thomas Manns ›Buddenbrooks‹ und die Familienromane der Gegewartsliteratur«. Der Autor, seit 2006 Vizepräsident der TMG, kontextualisiert darin das Thema ›Familie‹ und bildet Linien von den Buddenbrooks zu Romanen der Gegenwartsliteratur: Die Korrekturen (J. Franzen), Houwelandt (J.v. Düffel) und Ostersonntag (H. Köhler).

Bibliographie
Friedhelm Marx: Thomas Manns ›Buddenbrooks‹ und die Familienromane der Gegenwartsliteratur, in: Schriften des Ortsvereins BonnKöln der Deutschen Thomas Mann-Gesellschaft, Band 5, hrsg. v. Hans Büning-Pfaue. 32 Seiten, kartoniert, mit 1 Zeichnung des Autors von Hannes Lopatta, ISSN 1868-1824 ¦ ISBN 978-3-939431-66-4, Euro 6,- (für Mitglieder des OV gg. Nachw. 4,- €).

Thema: Autoren, Bernstein-Tipp, Novitäten, Presse, Thomas Mann | Kommentare (0) | Autor:

Thomas Mann im REX-Kino

Dienstag, 26. April 2011 20:01

In Kooperation mit dem Bonner REX-Kino (Frongasse 9, D-53121 Bonn) veranstaltet der Ortsverein BonnKoeln der Deutschen Thomas-Mann-Gesellschaft e.V. eine Filmreihe unter dem Titel »Thomas Mann im (REX-)Kino«.
Gezeigt werden Klassiker von Mann-Verfilmungen. Die Vorführungen finden vom 1. Mai bis zum 1. Juni 2011 statt und präsentiert werden folgende Filme:

  • Die Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull → So., 1. Mai, 11.00 Uhr ¦ Mi., 4. Mai, 16.30 Uhr
  • Der Zauberberg → So., 8. Mai, 11.00 Uhr ¦ Mi., 11. Mai, 16.30 Uhr
  • Lotte in Weimar → So., 15. Mai, 11.00 Uhr ¦ Mi., 18. Mai, 16.30 Uhr
  • Doktor Faustus → So., 22. Mai, 11.00 Uhr ¦ Mi., 25. Mai, 16.30 Uhr
  • Tod in Venedig → So., 29. Mai, 11.00 Uhr ¦ Mi., 1. Juni, 16.30 Uhr

Zu dieser Reihe wurde eine Broschüre erstellt, die ›Handreichungen‹ zu den einzelnen Filmen bereithält, um dem Zuschauer ein wenig Hintergrund zu den filmischen Adaptionen Mann’scher Werke zu bieten. Sie ist an der Kinokasse im REX käuflich zu erwerben.

Die Homepage des Ortsvereins BonnKöln der DTMG informiert dazu wie folgt:

[…] Den Auftakt bildet der Film »Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull« von Kurt Hoffmann aus dem Jahre 1957. Diese leichte Komödie mit Horst Buchholz und Liselotte Pulver in den Hauptrollen war ein wichtiger Beitrag zum Unterhaltungskino der 1950er Jahre. Am 8. und 11. Mai folgt mit »Der Zauberberg« von Hans W. Geißendörfer eine Adaption, die den Roman in die Entstehungszeit der frühen 1980er Jahre zu übersetzen sucht und als eine der besten Thomas-Mann-Verfilmungen gilt. Es folgt am 15. und 18. Mai mit »Lotte in Weimar« von Egon Günther die einzige DEFA-Verfilmung eines Werks von Thomas Mann. Dieser Film, in dem Lilli Palmer die Titelrolle spielt, ist zugleich ein wichtiger Beitrag zur Filmgeschichte der DDR. Am 22. und 25. Mai ist mit »Doktor Faustus« die zweite Thomas-Mann-Verfilmung zu sehen, an der Franz Seitz beteiligt war. Der Regisseur und Produzent war einer der wichtigsten Thomas-Mann-Adepten des deutschen Kinos, der sich in seinen Filmen um eine eigenständige Konzeption des Autors bemühte. Zum Abschluss der Reihe ist am 29. Mai und 1. Juni die wohl berühmteste Verfilmung eines Werkes von Thomas Mann und ein Meisterwerk der Filmkunst zu sehen: Luchino Viscontis »Tod in Venedig«.

Thema: Ankündigungen, Bernstein-Tipp, Presse, Thomas Mann | Kommentare (0) | Autor:

Heinrich Detering: “Königliche Hoheit” (i.Vb.)

Samstag, 14. August 2010 17:48

Als Band 4 der »Schriften« des Ortsvereins BonnKöln der Deutschen Thomas-Mann-Gesellschaft e.V. bereitet der Bernstein-Verlag für September 2010 den Beitrag »›Königliche Hoheit‹ – Thomas Manns Märchen-Roman« aus der Feder von Heinrich Detering (Göttingen) vor.

Bibliographie
Heinrich Detering: ›Königliche Hoheit‹. Thomas Manns Märchen-Roman. In: Schriften des Ortsvereins BonnKöln der Deutschen Thomas-Mann-Gesellschaft, Band 4. Hrsg. von Hans Büning Pfaue. Bonn 2010
– ca. 60 Seiten, 14,8×21 cm, ISSN 1868-1824 ¦ ISBN 978-3-939431-49-7, Euro 6,- (für OV-Mitglieder Euro 4,-)

Bezug/Vorbestellung
(Vor-)Bestellungen werden ab sofort vom Verlag entgegengenommen. Vielen Dank.

Thema: Bernstein-Verlag, Presse, Termine, Thomas Mann | Kommentare (0) | Autor:

Helmut Koopmann: Faust reist an den Lido …

Dienstag, 20. April 2010 21:42

»Faust reist an den Lido. Goethes Spuren in Thomas Manns Novelle ›Der Tod in Venedig‹« – so lautet der Titel von Band 3 der Schriften des Ortsvereins BonnKöln der Deutschen Thomas Mann-Gesellschaft e.V.
Die Daten sind heute in die Druckerei geflogen, der Band wird wohl in der ersten Mai-Woche ausgeliefert. Bestellungen werden ab jetzt entgegengenommen.

Thema: Ankündigungen, Bernstein-Verlag, Goethe, Novitäten, Presse, Thomas Mann | Kommentare (0) | Autor:

Novität: Die Musik in Thomas Manns ‘Zauberberg’ (H.R. Vaget)

Dienstag, 14. Juli 2009 9:23

Juli/August 2009 erscheint als Band 2 der Schriften des Ortsverbands BonnKöln der Deutschen Thomas Mann-Gesellschaft e.V. folgender Band:

Hans Rudolf Vaget: »Politisch verdächtig!«. Die Musik in Thomas Manns ›Zauberberg‹ (= Schriften des Ortsvereins BonnKöln der Deutschen Thomas Mann-Gesellschaft e.V., für den Vorstand hrsg. v. Hans Büning-Pfaue; 2); ca. 50 S., pb., 1. Aufl., Bonn 2009, ISBN 978-3-939431-40-4/ISSN 1868-1824, ca. Euro 6,- (für Mitgl. des Ortsvereins ca. 4,-)

Auch dieser Band ist beim Verlag oder über den Buchhandel zu beziehen.

Thema: Ankündigungen, Novitäten, Thomas Mann | Kommentare (0) | Autor:

Thomas Mann und die Medien, Internationales Herbst-Kolloquium

Freitag, 26. Juni 2009 18:27

Unter dem Titel »Thomas Mann und die Medien« veranstaltet die Deutsche Thomas Mann-Gesellschaft Sitz Lübeck e.V. in Zusammenarbeit mit dem Heinrich- und-Thomas-Mann-Zentrum vom 25.-27. September 2009 in Lübeck ihr Internationales Herbst-Kolloquium.

[…]

Thema: Termine, Thomas Mann | Kommentare (0) | Autor:

Lesereihe: Frauengestalten im Werk von Thomas Mann

Mittwoch, 17. Juni 2009 14:11

24.06.2009 / 20.00 Uhr / Buchhandlung Böttger, Bonn
Fortsetzung der vom Ortsverein BonnKöln der Deutschen Thomas Mann-Gesellschaft e.V. in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Böttger veranstalteten Lesereihe Frauengestalten im Werk von Thomas Mann.
Im Mittelpunkt stehen diesmal die Erzählungen Gerächt, Der Bajazzo und Tristan, die von Eva Fack, Patricia Fehrle und Sonja Wissmann vorbereitet werden.
Der Eintritt ist frei, es wird aber – zur besseren Planung – um eine Voranmeldung gebeten: info@thomasmann-koelnbonn.de oder brief@buchhandlung-boettger.de bzw. telefonisch unter: 0228.3502719 – Vielen Dank. (Veranstaltungsort: Buchhandlung & Galerie Böttger, Maximilianstraße 44, D-53111 Bonn)

Thema: Termine, Thomas Mann | Kommentare (0) | Autor:

Thomas Mann im Bernstein-Verlag

Sonntag, 14. Juni 2009 18:41

In Bonn existiert seit November 2008 der erste selbständige Ortsverein der Deutschen Thomas Mann-Gesellschaft in Lübeck e.V., der Ortsverein BonnKöln.

Im Bernstein-Verlag erscheinen die Schriften des Ortsvereins, die die im Vereinsjahr vor der Gesellschaft und einer interessierten Öffentlichkeit gehaltenen Vorträge publizieren. […]

Thema: Thomas Mann | Kommentare (1) | Autor: